„Die Erinnerungen sind das Tagebuch des Herzens…“

In einem Ruheforst / Ruhewald / Friedwald ist ein Teil des Baumbestandes als Waldfriedhof ausgewiesen. Ein Baum oder nur ein Grabplatz kann bereits zu Lebzeiten gekauft werden.

Es gibt die Möglichkeit die Abschiedsfeier im Wald stattfinden zu lassen. Große Blumengestecke sind dabei nicht erwünscht. Die Urnen werden im Wurzelbereich eines Baumes beigesetzt. Die Grabpflege übernimmt die Natur.