„Der Tod ist das Tor zum Licht am Endes eines mühsam gewordenen Weges…..“                       (Franz von Assisi)

Die Feuerbestattung ist eine kostengünstige Art der Beisetzungsform (gegenüber der Erdbestattung) und wird sehr häufig gewählt. Eine besondere Vereinbarung ist erforderlich.

Es wird immer häufiger die Urnenfeier – bzw. -bestattung gewählt,  das hat den Grund, dass der Zeitpunkt der Zeremonie für die Angehörigen flexibler bestimmt werden kann.

Das Coburger Krematorium ist eines der ältesten und es wurde vor geraumer Zeit dem neuesten Stand der Technik angepasst.

Die obige Trauerhalle wurde hell modernisiert und diverse Räumlichkeiten für kleine persönliche Abschiedsfeiern stehen zusätzlich zur Verfügung.